Vegan Mousse out of cauliflower?

Hallo ihr Lieben,

img_6475

als kleines Kind würde ich wohl meinen Eltern kein Problem machen. Ich liebe breiiges Essen. Egal ob Oatmeal, Mousse oder Pudding. Deshalb war es mal wieder an der Zeit für ein neues Rezept. Eigentlich war ein Bananenpudding geplant. Die Konsistenz ist allerdings eher wie eine Art Mousse.

Zutaten:

🔸500 g Blumenkohl

🔸30 g whey/casein (z.B Bananengeschmack)

🔸~80 g Quark

  1. Beginnt damit den Blumenkohl ca. 10 min zu kochen
  2. Anschließend gebt ihr den gekochten Blumenkohl in einen Mixer/Thermomix eetc. und püriert diesen.
  3. Gebt nach und nach die restlichen Zutaten hinzu und mixt alles gut durch.
  4. Und schon ist das Mousse fertig. Ihr könnt es entweder warm oder kalt genießen. 🙂

 

English version:

🔸 cook 500g cauliflower and add into a food processor

🔸add in 30g whey/casein ( I used a banana one)

🔸add 80 g (vegan) curd

-> mix well & enjoy either warm or cold 🙂

img_6468

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s