Peanutbutter Chiapudding with a peanutbutter-blueberry topping

Ich liebe Erdnussbutter und alles mit Erdnussgeschmack – nur Erdnüsse finde ich eklig. Schräg, oder? Dieser Chiapudding kombiniert alles, was ich liebe und endlich kommt das Rezept! 🙂

img_9125

Ingredients:

  • 15 g Chiaseeds
  • 125 ml plantbased milk
  • 2 x 1tbsp pb2
  • peanutbutter flavoured proteinpowder
  • 100 g blueberries
  • 300 g (vegan) curd
  1. Soak chiaseeds with milk & pb2 and stir well for a few minutes before putting it into the fridge
  2. stir well every 5-10 minutes in the first 30-60 minutes
  3. let it in the fridge overnight
  4. On the next day: mix curd,  a tbsp of pb2, blueberries & 15 g proteinpowder and add on top of your chia pudding

 

Zutaten:

img_9120

  • 15 g Chiasamen
  • 125 ml (Pflanzen-)Milch
  • 2 x 1 EL PB2
  • 15 g Erdnussproteinpulver
  • 100 g Heidelbeeren
  • 300 g (veganen) Quark
  1. Beginnt am Abend vorher eure  Chiasamen in der Milch aufquellen zu lassen und gebt 1 EL PB2 dazu.
  2. Verrueht das Ganze gut und gebt den Pudding in den Kuehlschrank. In den ersten 30-50 Minuten empfehle ich es immer wieder gut umzuruehren.
  3. Anschließend lasst ihr den Pudding ueber Nacht im Kuehlschrank ruhen.
  4. Am nächsten Tag mixt ihr dann für das Topping den Quark, PB2, Proteinpulver & Heidelbeeren in einem Mixer und gebt die Masse auf euren Chiapudding.
  5. Guten Appetit! 😊
Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s